Unterordnung - HSV Oschersleben

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterordnung

Gebrauchshunde


Unterordnung wird im allgemeinen durch folgende Kreterien festgeschrieben: Leinenführigkeit, Unbefangenheit des Hundes gegenüber anderen Menschen und Hunden, dem Hundeführer auch ohne Leine zu folgen und auch auf Distanz zu gehorchen. Des Weiteren sind das Bringen von Gegenständen in Verbindung mit Sprungübungen über eine Hürde und Kletterwand sowie das Ablegen,
die "Vereinsamung" des Hundes, ohne Sichtkontakt zu seinem Hundeführer, zentrale Bestandteile.



weitere Infos unter: www.dvg-Hundesport.de
(Quelle)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Besucherzähler